RESERVIERUNGEN

  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Noleggio Bici Gratuito
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Soluzione Park And Fly
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Concerti Ed Eventi Unipol Arena
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Colonnina Di Ricarica Auto Elettriche
  • Slide Hotel Maggiore Bologna Come a Casa
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Servizio Transfer Eventi
  • Slide Hotel Maggiore Bologna Colonnina Di Ricarica Elettrica
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Noleggio Bici Gratuito
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Colonnina Di Ricarica Auto Elettriche
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Soluzione Park And Fly
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Concerti Ed Eventi Unipol Arena
  • Slider Hp Hotel Maggiore Bologna Servizio Transfer Eventi
ANGEBOTE

ANGEBOTE

Entdecken Sie die exklusiven Angebote für Ihren Aufenthalt in Bologna.

IN DER NAHE VON...

IN DER NAHE VON...

In zentraler Lage, in einer Linie der Kontinuität zwischen dem Zentrum von Bologna und den Produktionsgebieten der Emilia.

WIE ZU HAUSE

WIE ZU HAUSE

Unsere Willkommensphilosophie zielt darauf ab, dass sich alle Gäste so gut wie möglich zu Hause fühlen.

UMWELTFREUNDLICHE MOBILITAT

UMWELTFREUNDLICHE MOBILITAT

Grâce à notre strategische position, nous nous proposons comme plateforme für die mobilität langlebig.

Kulinarische Traditionen aus Bologna:Tortellini

tradizioni culinarie bolognesi tortellini hotel maggiore bolognaDer Begriff ‘Tortellino’ ist ein Diminutiv der Begriffe ‘tortello’ und ‘torta’, zwei eng miteinander verbundene Begriffe, die sich auf die typische Füllung aus Schweinefleisch, Reggiano-Parmesankäse und Hühnereiern beziehen.
Traditionsgemäß entsteht das Rezept der Tortellini in einer armen Umgebung, in der die Reste und Abfälle der Tafel des reichen Adels von den weniger Wohlhabenden erneut verwendet wurden. Die Geschichte des Ursprungs der Tortellino ist immer noch eine starke Diatribe: Die Tortellini entstanden in Modena oder in Bologna?

Der Ursprung der Tortellini: Modena oder Bologna?
Obwohl viele die Tortellini als ein hauptsächlich bologneser Gericht kennen, wird auch heute noch der Streit um den Ursprung unter Modena und Bologna ausgefochten und ist Quelle einer großen Rivalität zwischen den beiden Städten.
Für die Klärung dieser Angelegenheit hat sich “Dotta Confraternita del Tortellino”, die höchste Autorität zu diesem Thema eingesetzt. Man hat überraschenderweise in Erfahrung gebracht, dass die Tortellini weder in Modena noch in Bologna, sondern in Castelfranco-Emilia entstanden sind.
Das Ganze wird auf alle Fälle noch komplexer, wenn man berücksichtigt, dass Castelfranco-Emilia bis 1927 dem Herzogtum Este der Provinz von Bologna angehörte und anschließend an die Stadt Modena angeschlossen wurde.

Wer hat die Tortellini erfunden?
Der Streit um den Ursprung der Tortellini war im Laufe der Zeit Quelle großer Diatriben und der Erfinder fügt noch weitere Ambiguität und Durcheinander hinzu.
Es wurden verschiedene Vermutungen angestellt, einige glaubwürdiger als andere: Laut Meinung einiger Personen entstanden die Tortellini dank Dorotea Lapi, eine Adlige, die sich bei der  Erfindung eines neuen Gerichts an eine antike Schrift aus dem vierzehnten Jahrhundert inspirierte.
Andere hingegen meinen, dass Pietro Filargo, besser bekannt als Papst Alexander V der eigentliche Erfinder der Tortellini ist.
Unabhängig von der Version, an die man glauben möchte, bleibt die suggestive Geschichte über die Entstehung desTortellino diejenige, die Mars, Bacchus und Venus verwickelt. 

Die Tortellino-Legende
Es gibt verschiedene Legenden um den Ursprung dieses Gerichts: Eine erzählt von dem Besitzer eines Wirtshauses in Modena, der – nachdem er durch das Schlüsselloch des Zimmers einer Adeligen geblickt hatte – von den Formen ihres Nabels so beeindruckt war, dass er versuchte, diese in seinen Zubereitungen zu imitieren.
Ein anderes bekanntes Mythos der Tradition über die Entstehung des Tortellino besteht aus einer Variante dieser Geschichte, die als Protagonist Venus sieht: Sie übernachtete im Wirtshaus und man erzählt, dass sie beim Erwachen vom Wirt ohne Kleidung überrascht wurde. Dieser war so fasziniert, dass er ein Stück Teig nahm, um die Form des Nabels zu imitieren.  

Das traditionelle Tortellino-Rezept
Für die Emilianer sind die Tortellini eine sehr ernste Angelegenheit: Aus diesem Grund ist das traditionelle Tortellino-Rezept von Bologna ein durch einen Notar, bei der Handelskammer in Bologna hinterlegtes Dokument.
Die Zubereitung sieht eine Füllung des mit Mehl und Eiern zubereiteten Teigs mit rohem Schinken, Schweinelende, Mortadella aus Bologna, Reggiano-Parmesankäse, Eier und Muskatnuss vor, die in einer Kapaun- oder Hühnerbrühe gegart und serviert werden.

bologna your destination hotel maggiore

  • Kid Pass
  • Hotel Maggiore è Bologna
  • Albergabici
  • DogTourist
  • Pet Friendly
  • Homo Mobilis by Repower

WO WIR UNS FINDEN